Die Vereinssportseiten für Aschaffenburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (TUSPO Obernburg)
Spiel des Jahres! TUSPO im Pokal gegen VfL Gummersbach

Ein Traumlos bescherte dem Zweitligisten die Auslosung in der 3. Runde um den DHB-Pokal. Am Mittwoch, den 5. November empfängt die TUSPO um 19.30 Uhr in der Untermainhalle den erfolgreichsten Handballclub der Welt, den VfL Gummersbach. Die Mannschaftsaufstellung der Oberbergischen liest sich wie das „Who’s who“ des Welthandballs. Kein Spieler, der nicht schon mehrfach Länderspieleinsätze erfahren hat. Mit Yoon, Lapcevic, Houlet, Burdet, Ege (alle ausländische Nationalspieler) sowie den deutschen Nationalspielern v. Behren, Dragunski, Rastner und Mierzwa verfügt Trainer Sead Hasenefendic über eine kleine Weltauswahl. Aber in der Liga klappt es noch nicht so ganz. Die Gummersbacher stehen mit 9:11 Punkten auf einem enttäuschenden 8. Rang. Vor kurzem trennten sich Gummersbach und Großwallstadt 23:23 unentschieden.

Die TUSPO belegt mit 9:9 Punkten einen Mittelplatz in der 2. Bundesliga-Süd und ist mit dem bisherigen Verlauf durchaus zufrieden. Nach dem Auswärtscoup in Erlangen setzte es allerdings eine deftige Niederlage beim bärenstarken Aufsteiger Balingen/Weilstetten, der sich ebenfalls für die 3. Runde des DHB-Pokals qualifiziert hat. Gegen den übermächtigen Pokalgegner Gummersbach kann das zweitjüngste Bundesliga-Team locker drauf los spielen, vermessen, wer da an eine Pokalsensation auch nur im Ansatz denkt. „Wir wollen lernen und den hoffentlich zahlreichen Zuschauern ein schönes Handballspiel zeigen“, so ganz realistisch ein Youngster. Trainer Dr. Fabian bangt um die körperliche und geistige Frische seiner Spieler, die durch viele Verletzungen, Krankheiten und die englischen Wochen angeschlagen sind. Augen auf und durch, lasst uns aus dem Pokalhit ein Handballfest machen!

Karten gibt es im Vorverkauf bei MTM in der Schillerstraße (Tel.: 0 60 22 / 20 86 86) und bei SPORTSHOP in Großwallstadt. Die Nachfrage ist groß, die Handballer am Untermain wollen sich diesen interessanten Vergleich nicht entgehen lassen. Schmankerl für alle TVG-Fans: die Eintrittskarte vom Dienstag (Pokalspiel gegen Magdeburg) an der Abendkasse am Mittwoch bei der TUSPO vorlegen, dann kostet der Eintritt statt Euro 10 nur Euro 8.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3507 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 02.11.2003, 16:48 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.04. (TUSPO Obernburg)
Lokalderby in Obernburg
- 01.11. (TUSPO Obernburg)
Förderverein ab 01.01.2005 mit neuer Spitze Dr. Wilfried Müller zum 1. Vorsitzenden gewählt
- 01.11. (TUSPO Obernburg)
TUSPO empfängt den Aufsteiger Oftersheim/Schwetzingen:Zwei Punkte sind Pflicht!
- 01.10. (TUSPO Obernburg)
Samstag, 19.00 Uhr in der Untermainhalle: TUSPO empfängt Aufsteiger Hüttenberg
- 25.08. (TUSPO Obernburg)
Zgunsten der Stiftung "Hilfe in Not": Untermain-Cup 2004Am
- 16.08. (TUSPO Obernburg)
Klein ganz groß
- 02.07. (TUSPO Obernburg)
Herausragend, Herausragend
- 02.07. (TUSPO Obernburg)
männliche B-Jugend 1 am Wochenende ausgesprochen erfolgreich
  Gewinnspiel
Welche Mannschaft trägt ihre Heimspiele im Müngersdorfer Stadion aus?

Hamburger SV
TSV 1860 München
1. FC Köln
Borussia Dortmund
  Das Aktuelle Zitat
Carmen Thomas
Schalke 05.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018