Die Vereinssportseiten für Aschaffenburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (TUSPO Obernburg)
Gelnhausen kommt zum Derby!

TUSPO auf der Überholspur? Die Kartennachfrage ist riesengroß. Kamen zum Kellerduell gegen Erlangen schon rund 1600 Zuschauer in die Untermainhalle, erwarten die Verantwortlichen am kommenden Samstag 2000 Besucher zum Lokalderby gegen den TV Gelnhausen. Beste Werbung betrieben die TUSPO Youngster mit dem deutlichen Auswärtssieg bei der HSG Römerwall. Und der "kleine" TVG? Nach 0:10 Punkten in Folge müssen die Budanov Schützlinge unbedingt gewinnen, um nicht noch weiter abzurutschen. Verlieren Sadovski & Co. erneut, dann tauschen die beiden Kontrahenten am Samstag die Plätze. Ein ganz heißes Tänzchen also, das sich die vielen Handball-Fans am Untermain nicht entgehen lassen werden.

Die Fabian-Truppe ganz klar im Aufwind. Seit Wochen zeichnet sich dieser Trend ab, jetzt wurde auch zweimal gepunktet. Gerade in Römerwall hat sich gezeigt, dass sich Besonnenheit, Disziplin und Konzentration auszahlen. Die junge Obernburger Mannschaft trat außerdem mit Leidenschaft und unbändigem Siegeswillen, aber auch mit kühlem Kopf und guter Taktik beim Tabellenvorletzten auf. Gespannt wird der erste Auftritt von Neuzugang Sebastian Linder erwartet. Der 20-jährige Abwehrspezialist mit Erstligaerfahrung erhielt von Kooperationspartner SG Wallau/Massenheim bis Ende der Saison das Zweitspielrecht für die TUSPO. Rechtzeitig zum Derby will Sven Stein wieder fit sein. Der TUSPO Keeper war ja der Held im Hinrundenspiel (24 gehaltene Bälle!) und will seinen glänzenden Auftritt vor der möglichen Rekordkulisse in heimischer Umgebung gerne wiederholen. Auch Marcel Klein dürfte seine Muskelzerrung auskuriert haben und zur Verfügung stehen. Geremia Massa plagen Achillessehnen Probleme, aber das Derby will auch er sich nicht entgehen lassen. Alle anderen sind fit, heiß und brennen auf den hessischen Nachbarn.

Heiß hergehen wird's auch nach dem Match. Direkt neben einem "heißen" MINI-COOPER von BMW-Eichhorn, dem Sponsor of the Day, wird die Rockband X-Fade ab 20.30 Uhr im Foyer der Untermainhalle den Fans ordentlich einheizen. Let's have a party!

Spielverlegung!
TUSPO II - TVG II

Das Derby der TUSPO II gegen den TVG II in der Männer Bezirksklasse A wurde verlegt. Es findet am Samstag, den 24.01. um 16 Uhr in der Elsenfelder Untermainhalle als Vorspiel der Bundesligabegegnung TUSPO Obernburg - TV Gelnhausen statt.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2991 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 23.01.2004, 08:53 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.04. (TUSPO Obernburg)
Lokalderby in Obernburg
- 01.11. (TUSPO Obernburg)
Förderverein ab 01.01.2005 mit neuer Spitze Dr. Wilfried Müller zum 1. Vorsitzenden gewählt
- 01.11. (TUSPO Obernburg)
TUSPO empfängt den Aufsteiger Oftersheim/Schwetzingen:Zwei Punkte sind Pflicht!
- 01.10. (TUSPO Obernburg)
Samstag, 19.00 Uhr in der Untermainhalle: TUSPO empfängt Aufsteiger Hüttenberg
- 25.08. (TUSPO Obernburg)
Zgunsten der Stiftung "Hilfe in Not": Untermain-Cup 2004Am
- 16.08. (TUSPO Obernburg)
Klein ganz groß
- 02.07. (TUSPO Obernburg)
Herausragend, Herausragend
- 02.07. (TUSPO Obernburg)
männliche B-Jugend 1 am Wochenende ausgesprochen erfolgreich
  Gewinnspiel
Wie viele Mannschaften steigen in die erste Fußballbundesliga auf?
Zwei
Drei
Vier
Zwei und der dritte geht in die Relegation
  Das Aktuelle Zitat
Edgar Endress
Bisher ziehen sich die Bayern toll aus der Atmosphäre.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018